Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

877 Veranstaltungen in Großreuth bei Schweinau

Eventtyp
  • Konzerte 420
  • Musical & Show 162
  • Special Tickets 119
  • Humor 104
  • Kultur 49
  • Freizeit 23
Kategorie
  • Rock & Pop 178
  • Show 140
  • Weitere Konzerte 125
  • Special Tickets 119
  • Comedy 80
  • Hard & Heavy 53
  • Hiphop & Black 29
  • Kabarett 24
  • Musical 22
  • Clubkonzerte 15
  • Weitere Events 14
  • Kleinkunst 14
  • Tanz 11
  • Theater 9
  • Festivals 8
  • Literatur 8
  • Jazz & Blues 6
  • Schlager & Volksm. 5
  • Aktivitäten 4
  • Kinder 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Ort
  • Nürnberg 662
  • Erlangen 72
  • Fürth 51
  • Roth 22
  • Schwabach 15
  • Abenberg 11
  • Höchstadt a. d. Aisch 8
  • Hersbruck 6
  • Neustadt a.d. Aisch 5
  • Herzogenaurach 4
  • Röthenbach a. d. Pegnitz 4
  • Hilpoltstein 3
  • Heroldsbach 2
  • Neuhof / Zenn 2
  • Reichenschwand 2
  • Baiersdorf 1
  • Burgthann 1
  • Dormitz 1
  • Heilsbronn 1
  • Heroldsberg 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Veranstaltungsstätte
  • Meistersingerhalle Nürnberg 88
  • Spiegelpalast an der Bayernstraße 87
  • HIRSCH 84
  • ARENA NÜRNBERGER Versicherung 66
  • Gutmann am Dutzendteich 62
  • Club Stereo 42
  • Stadthalle Fürth 37
  • E-Werk Erlangen 36
  • Z-Bau Nürnberg 34
  • Volkspark Dutzendteich 30
  • Löwensaal 28
  • Serenadenhof Nürnberg 26
  • Heinrich-Lades-Halle 23
  • Kulturfabrik Roth 21
  • Der Cult 15
  • Markgrafensaal 14
  • Eventlocation LUX – Junge Kirche 10
  • KORN´S 10
  • Le Meridien Grand Hotel 9
  • Meistersingerhalle Kleiner Saal 9
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Nur buchbare Events
Wellküren und Andreas Rebers
Do. 20.05.2021, 20:00 Uhr
Roth – Kulturfabrik Roth
ab 31,70 €
Tickets bestellen
Athletic Progression
Mi. 26.05.2021, 20:00 Uhr
Erlangen – E-Werk Erlangen
ab 13,90 €
Tickets bestellen
Pothead
Fr. 28.05.2021, 20:00 Uhr
Nürnberg – HIRSCH
ab 28,95 €
Tickets bestellen
M.S. Allstar Band Volume 3 Live
M.S. Allstar Band - Volume 3 // Die 40 - köpfige Besetzung mit Streichern des NBS, Bläsersatz, Band und vielen neuen hochkarätigen Sänger/-innen wird auch dieses Mal mit Klassikern aus Rock, Pop, Film und Musical die Halle zum Brodeln bringen.Neu arrangiert, noch nie gehört, wir freuen uns auf euch.Verköstigung wie immer: Getränke, Essen, Snacks, Sekt und Cocktails.
Sa. 29.05.2021, 20:00 Uhr
Burgthann – Sporthalle Burgthann
ab 25,96 €
Tickets bestellen
Crash Test Dummies
Die markante, tiefe Stimme von CRASH TEST DUMMIES-Sänger Brad Roberts bleibt bis heute im Gedächtnis. Nach längerer Pause knüpften die kanadischen Folk-Rocker, weltweit bekannt für ihren ‘93er Hit „Mmm Mmm Mmm Mmm“, 2018 an ihren großen Erfolg von vor 25 Jahren an und gaben eine umjubelte Jubiläumstour in Nordamerika. Im Mai 2020 kommen sie nun mit einer ausgedehnten Tour erstmals auch wieder nach Europa und geben ihr Hit Album "God Shuffled His Feet“ in Gänze zum besten plus alle Hits ihrer langen Karriere! // Es ist 30 Jahre her, dass die CRASH TEST DUMMIES ihr Debüt-Album „The Ghosts That Haunt Me“ aufnahmen. Die Kanadier landeten mit „Superman’s Song“ ihren ersten Hit und dem kanadischen Juno Award folgten viele weitere internationale Preise und zahlreiche Top 10 Chartplatzierungen weltweit. Über drei Jahrzehnte später beweist die ausverkaufte Nordamerika-Jubiläumstour der mehrfach Grammy-nominierten Band, auf der sie ihr 2. Album „God Shuffled His Feet“ (VÖ 1993) in Gänze zum Besten gaben, dass das Publikum immer noch hören will, was die Band zu sagen hat. Dieses Album erreichte u.a. in Deutschland Platz 1 der Charts.2020 werden die CRASH TEST DUMMIES ihre Welttour in Nordamerika starten und danach endlich nach Europa kommen, wo die Fans bereits gespannt die Rückkehr der Band erwarten. Auf der Tour spielen die CRASH TEST DUMMIES das komplette Erfolgsalbum "God Shuffled His Feet” sowie alle ihre Hits und Lieblingssongs der Fans aus ihrem breiten Repertoire. Die Gründungsmitglieder Brad Roberts, Ellen Raid, Dan Roberts und Mitch Dorge werden auf der Bühne von Stuart Cameron und Marc Arnould unterstützt.
So. 30.05.2021, 20:00 Uhr
Nürnberg – HIRSCH
ab 41,25 €
Tickets bestellen
Psycho Village
Do. 03.06.2021, 20:00 Uhr
Nürnberg – Der Cult
ab 16,10 €
Tickets bestellen
Das Fränkische Amtsgericht
Sa. 05.06.2021, 20:00 Uhr
Hilpoltstein – Residenzhof
ab 20,80 €
Tickets bestellen
Krimidinner - Geburtstag des Grauens
Do. 10.06.2021, 19:00 Uhr
Fürth – Logensaal der Genussräume
ab 96,60 €
Tickets bestellen
Debauchery - Live in Concert
Fr. 11.06.2021, 20:00 Uhr
Nürnberg – Der Cult
ab 28,20 €
Tickets bestellen
Qntal
Als das Projekt Qntal mit seiner ungehörten Mischung aus Mittelalter und Elektronik 1992 das erste Mal auf der Bildfläche erschien, war das Staunen groß. Man kannte zwar mittelalterliche Musik, man hatte natürlich auch schon elektronische Klänge vernommen. In Personalunion indes noch nie. Bis heute zählen Qntal zu den Vorreitern ihres selbst erschaffenen Genres; und mit „Qntal VIII – Nachtblume“ fügen sie ihrer makellosen Werkschau ein weiteres betörendes Kapitel hinzu. // Beseelt von mehrsprachiger Poesie verzaubern Qntal ihre ungewöhnlich breit aufgestellte Hörerschaft. Die kommt aus allen Himmelsrichtungen. Aus der Mittelalter-Szene ebenso wie aus der elektronischen Ecke, aus dem Trauerflor des Gothic ebenso wie aus der bärbeißigen Heavy-Metal-Bewegung, aus Pop-Kreisen ebenso wie aus der Klassik. Das wahrhaft Besondere an den kunstfertig erdachten und mit viel Gefühl umgesetzten Klangbildern ist eben jene Vielfältigkeit und jenes herausragende Talent, das Syrah und Michael Popp unter Beweis stellen.Das neue Opus „Qntal VIII - Nachtblume“ macht da keine Ausnahme. Vier Jahre nach „Qntal VII“ ermöglicht das neue Werk bei allem Tiefgang ein sofortiges Abtauchen, eine Rückkehr, ein regelrechtes Heimkommen in diese verwunschene, feingliedrige Musikwelt. Durchdringender Gesang, wogende, elegische Harmonien, oszillierende Elektronik, festliche, beinahe sakrale Aura, eingängige Melodien – in der Tat lässt sich die Musik von Qntal nicht besser als das deutsche Gegenstück zu Dead Can Dance charakterisieren. Dass wir vier Jahre auf dieses neue Album warten mussten, hat gute Gründe: Syrah und Popp leben sich überdies bei Estampie rein mittelalterlich aus, bei VocaMe rein vokal – und jetzt eben wieder mit elektronischer Verstärkung. „Wenn man ein Jahr lang hauptsächlich klassische Kirchenkonzerte gemacht hat“, so Komponist Popp, „zieht es einen doch wieder hin zum Computer und zur Elektronik.“Die Nummerierung der aktuellen Platte verrät es schon: Das Wirken Qntals trägt einen roten Faden, hängt untrennbar zusammen. Syrah sieht das als „Werksverzeichnis“, als klar abgesteckter Arbeitsprozess, in dessen Rahmen die beiden dann aber doch vollkommen frei sind. „Wir haben das Gefühl, mit allen Songs verbunden zu sein, ebenso wie es alle Songs untereinander sind“, so die studierte Sängerin. „Wir sammeln das ganze Jahr über Gedichte und Texte, die uns inspirieren. Da ist natürlich das Mittelalter eine große Schatzkiste. Auch die Texte der englischen Dichter wie Byron haben schon bei „Qntal VII“ zu Vertonungen angeregt. Hier vermählen sich für uns der romantische englische Geist, der Rückblick auf ein fantastisches Mittelalter und die Könnerschaft der Dichter zu einer wahren Fundgrube für Assoziationen und eine musikalische Umsetzung.“ Die erfolgte teilweise erneut in der atemberaubenden Natur Islands, aber ebenso in den eigenen vier Wänden.
Sa. 12.06.2021, 18:00 Uhr
Nürnberg – GOLDEN NUGGET
ab 28,23 €
Tickets bestellen


shopping-portal