Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

1.035 Veranstaltungen in Bremen

Eventtyp
  • Konzerte 349
  • Kultur 229
  • Musical & Show 136
  • Special Tickets 120
  • Humor 103
  • Freizeit 92
  • Sport 6
Kategorie
  • Weitere Konzerte 136
  • Special Tickets 120
  • Show 112
  • Rock & Pop 109
  • Comedy 95
  • Theater 73
  • Klass. Konzerte 66
  • Oper & Operette 44
  • Kinder 40
  • Jazz & Blues 38
  • Weitere Events 28
  • Musical 24
  • Hiphop & Black 20
  • Tanz 19
  • Aktivitäten 17
  • Literatur 15
  • Hard & Heavy 14
  • Clubkonzerte 12
  • Kleinkunst 12
  • Kabarett 8
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Ort
  • Bremen 910
  • Osterholz-Scharmbeck 33
  • Worpswede 30
  • Delmenhorst 21
  • Ritterhude 13
  • Bassum 8
  • Bremen - Hemelingen 6
  • Berne 3
  • Dünsen 3
  • Achim 1
  • Bramstedt 1
  • Bremen-Nord 1
  • Bremen-Vegesack 1
  • Hude 1
  • Lemwerder 1
  • Stuhr-Brinkum 1
  • Weyhe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Veranstaltungsstätte
  • Metropol Theater Bremen 90
  • Theater am Goetheplatz 73
  • ÖVB-Arena 73
  • FRITZ 64
  • GOP Variete Bremen GmbH & Co.KG 56
  • Die Glocke Großer Saal 49
  • KITO Vegesack 41
  • Kulturzentrum Schlachthof 40
  • Kleines Haus 38
  • Tower Musikclub 36
  • Kulturzentrum Lagerhaus 35
  • Bremer Ratskeller 31
  • Music Hall Worpswede 29
  • Sendesaal Bremen 29
  • Pier 2 28
  • Stadthalle Osterholz-Scharmbeck 28
  • Die Glocke Kleiner Saal 24
  • Die Glocke 23
  • Musikwerkstatt Bremen Findorff 22
  • Modernes 21
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Nur buchbare Events
Kvelertak
Kvelertak 2020 zurück in Deutschland // „In diesem Sommer gab es einige der größten Festivalshows der Gegenwart. Wir können es kaum erwarten, mit einem brandneuen Album und einer revitalisierten Energie wieder auf die Straße zu gehen. 2020 wird ein riesiges Jahr für Kvelertak und wir freuen uns darauf, alte und neue Fans auf der Straße zu sehen!“ sagen Kvelertak die gerade im Studio waren um ihr viertes Album aufzunehmen. Dieses Jahr noch soll der bislang unbetitelte Nachfolger der Erfolgsplatte „Nattesferd“, die ihnen auch international den Durchbruch brachte, erscheinen. Allerdings hat sich einiges geändert bei den Norwegern: Vor ziemlich genau einem Jahr gab Sänger Erlend Hjelvik bekannt, dass seine Reise mit seinen Kollegen dem Ende entgegengeht und er bei Kvelertak aussteigt. In aller Freundschaft wohlgemerkt. Ersatz lag nahe und war darum nicht allzu schwer zu finden: Ivar Nikolaisen von der befreundeten Band The Good, The Bad and The Zugly, der schon auf der ersten Platte als Gast mitgesungen hatte. Dass auch mit dem neuen Mitglied die alte Energie immer noch da ist, konnte man zuletzt im Januar und Februar erleben, als Kvelertak zusammen mit Mastodon und Mutoid Man auf Europa-Tour waren und auch hierzulande überzeugten. Gitarrist Vidar Landa über den Personalwechsel: „Es ist so, als hätten wir mit Ivar das gewisse Extra im Kader. Er hat eine wilde Energie und es ist erstaunlich, seinen Beitrag zur Band zu sehen. Er ist genau das, was wir brauchten. Alle Konzerte mit Ivar waren Killerauftritte!“ Seither ist es amtlich, dass das Quintett auf der Bühne immer noch eine chaotische und reichlich raue Truppe ist, die mit ihrem Vollgas-Black-Metal-meets-Rock’n’Roll-Punkrock Maßstäbe setzt. Das wissen auch die Foo Fighters, die Kvelertak dieser Tage ins Vorprogramm bitten, und das legendäre Wacken Open Air, wo die Jungs im Sommer eingeladen sind. Mit immer noch drei Gitarren lässt sich der Sound bis zum Bersten aufpumpen, und die – zurückhaltend formuliert – überaus aktive Show der Band, bei der niemand auch nur eine Sekunde stillsteht, gehört zum Lautesten und Besten was im Genre im Moment im Angebot ist. Darum dürfen sich alle Metal-Heads ganz besonders darauf freuen, dass Kvelertak im kommenden Februar/März mit ihrem neuen Material auf ausgedehnte Deutschland-Tour kommen werden.
Do. 27.02.2020, 19:00 Uhr
Bremen – Kulturzentrum Schlachthof
ab 28,30 €
Tickets bestellen
Alcina
Do. 27.02.2020, 19:00 Uhr
Bremen – Theater am Goetheplatz
ab 18,50 €
Tickets bestellen
Waisen
Do. 27.02.2020, 19:00 Uhr
Bremen – Brauhaus
ab 13,00 €
Tickets bestellen
Fritz Unplugged - Rhiannon // The Music of Fleetwood Mac
Fleetwood Mac ist nicht nur Mitglied in der "Rock and Roll Hall of Fame" sondern hat mit "Rumours" uch eins der erfolgreichsten Alben der Musikgeschichte abgeliefert. Dieser äußert interessanten Musik der legendären englisch/amerikanischen Formation widmet sich die norddeutsche Band RHIANNON. Musikalisch geht es dabei durch Rock, Pop, Blues und Mainstream. Ihren Namen hat die Band übrigens einem sehr erfolgreichen Song aus dem Jahr 1975 zu verdanken.
Do. 27.02.2020, 19:30 Uhr
Bremen – FRITZ
ab 19,40 €
Tickets bestellen
5. Philharmonisches Kammerkonzert
Do. 27.02.2020, 19:30 Uhr
Bremen – Die Glocke Kleiner Saal
ab 28,00 €
Tickets bestellen
Frank Goosen - Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich
Kurz nach Frank Goosens Geburt hörten die Beatles auf, Konzerte zu geben. Der Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen ist unter Historikern umstritten. Goosen aber findet: Das kann kein Zufall sein. Mit dreizehn Jahren verfiel er den Fab Four und kam nie wieder von ihnen los. Nur hat er bisher wenig darüber geschrieben. Das hat er nun geändert. In der Reihe „Musikbibliothek“ seines Verlages Kiepenheuer & Witsch lässt er sich endlich auf Buchlänge über seine Lieblingsband aus. Goosen erklärt, wieso sein Weg zu den Beatles mit Schwarzarbeit zu tun hatte, warum er den Text von „Please please me“ zuerst völlig falsch verstand, und wie es kam, dass seine Söhne den Song „Penny Lane“ zum ersten Mal in der Penny Lane hörten. Goosen gelingt eine anrührende, spannende und sehr witzige Liebeserklärung an die größte Band aller Zeiten.
Do. 27.02.2020, 20:00 Uhr
Bremen – Kulturzentrum Lagerhaus
ab 20,70 €
Tickets bestellen
Julia Hülsmann Quartet
Julia Hülsmann - Klavier // Uli Kempendorff - TenorsaxophonMarc Muellbauer - KontrabassHeinrich Köbberling - SchlagzeugJulia Hülsmann hat mit ihrem Trio seit über 17 Jahren den zeitgenössischen Jazz Deutschlands wesentlich mit seinem essentiellen und herrlich offenen Stil geprägt. Zunächst trat sie gerne mit SängerInnen auf wie Rebekka Bakken, Roger Cicero oder Theo Bleckmann, mit literarischen Texten von E.E. Cummmings oder Emily Dickinson in Erscheinung und veröffentlichte 3 CDs bei dem Label ACT. Während der ersten jazzahead! im Jahre 2006 wurde bei ihrem Showcase der ECM-Chef Manfred Eicher auf sie aufmerksam und nahm sie direkt unter Vertrag. Seither hat sie dort 7 Alben veröffentlicht. Bei dem jüngsten, Not Far From Here, hat sie ihr Trio mit dem Berliner Saxophonisten Uli Kempendorff zu einem Quartett erweitert. Er stammt eigentlich eher aus der Avantgarde-Szene, erweist sich aber im Kontext dieser Gruppe als sehr wandlungsfähig.
Do. 27.02.2020, 20:00 Uhr
Bremen – Sendesaal Bremen
ab 28,00 €
Tickets bestellen
Die Rote Zora
Fr. 28.02.2020, 10:00 Uhr
Bremen – Theater am Goetheplatz
ab 10,80 €
Tickets bestellen
Alexander Baillie & Oskar Jezior
Fr. 28.02.2020, 19:00 Uhr
Bremen – Sendesaal Bremen
ab 28,00 €
Tickets bestellen
Pariser Leben - Eine Gala
Fr. 28.02.2020, 19:30 Uhr
Bremen – Theater am Goetheplatz
ab 18,50 €
Tickets bestellen


shopping-portal